Marcel Becker #13

Die Vorbereitungen für die Saison 2017 laufen auf Hochtouren.


Geplant ist mit meiner Aprilia RSV4 in der Klasse Superstock 1000 der Alpe Adria Road Racing Championship teilzunehmen.
Die Meisterschaft ist ähnlich stark besetzt und hochkarätig wie die der Europa Meisterschaft. In der letzten Saison waren in der STK1000 Klasse 52 Fahrer aus 12 Nationen dabei. Es werden Rennstrecken wie Most (CZ), SlovakiaRing (SK), PannoniaRing (HUN), Rijeka (HRV) auf dem Veranstaltungsplan stehen. Leider gibt es noch keinen offiziellen Terminplan, daher sind diese Rennstrecken aus dem letzten Jahr nur mögliche Rennstrecken.

Verschiedene Testtage auf dem Sachsenring und Most (CZ) sind als beste Vorbereitung für die Saison geplant.

Wir werden euch weiter auf dem Laufenden halten.

 

Gesamtrang Platz 5 im DMV Rundstrecken Championship